Daniel Faßbender: Die weltbeste Geschichte vom Fallen

Manchmal ist ja schon die Vorgeschichte eines Buches spannend und erzählenswert, so auch die von Daniel Faßbenders Debütroman „Die weltbeste Geschichte vom Fallen“. Vor etwa einem Jahr las ich, wie so häufig, in Birgit Böllingers immer lesenswertem Blog saetzeundschaetze.com. Der erste Blogbuster-Preis war ausgelobt worden und Sätze & Schätze empfahl mit großer Begeisterung das Manuskript von Daniel Faßbender. HIER nachzulesen und anzuschauen, denn zwei Leseproben als Video, gedreht auf dem Dach eines Kölner Hochhauses – wo findet man sonst so eine originelle Buchvorstellung! Dank Birgits Empfehlung gelangte der Roman auf die Longlist zum Blogbuster-Preis 2017. Die Leseprobe gefiel mir auf Anhieb, und so stellte Birgit den Kontakt zu Daniel und seiner Agentur her.  Kurz vor Weihnachten 2017 unterschrieben wir den Verlagsvertrag.

Und nun ist es schon da, das Buch – heute Morgen ganz frisch aus der Druckerei eingetroffen. Der offizielle Erscheinungstermin ist der 25. Mai 2018. Und HIER auf der Verlagsseite findet Ihr alle Informationen zum Buch und auch den Link zu den beiden Leseproben-Videos.

Ein großes Dankeschön an Birgit! Und natürlich an Daniel – für die unkomplizierte und schöne Zusammenarbeit und ein gutes und spannendes Buch.

Daniel Faßbender: Die weltbeste Geschichte vom Fallen. Roman.

17,90 
inkl. 7% MwSt.
Erscheinungstag: 25.05.2018
Mirabilis Verlag 2018
ISBN 978-3-9818484-6-5
240 Seiten, Klappenbroschur
Umschlaggestaltung: Sebastian Drichelt, Dresden.
versandkostenfreie Lieferung innerhalb der EU

Ein 21-jähriger Roofer verbringt einen großen Teil seiner Zeit auf den Dächern von Stockholm – auf der Suche nach Weite, nach Licht und Luft, auf der Flucht vor Problemen, vor Zwängen und dem Erwachsenwerden. Das Klettern über Dächer, auf Türme und Brückenpylone bedeutet für ihn Abenteuer und Freiheit. Und über den Dächern von Stockholm begegnen ihm auch die Menschen, die einen Unterschied machen – der kleine, dicke alte Mann, der in einer winzigen Hütte auf dem Dach eines Hauses wohnt, und vor allem Bojana, die er bei der Planung eines Stunts auf dem Fernsehturm trifft. Sie begegnen und verlieben sich in einer großen Selbstverständlichkeit, als wäre es nie anders gewesen. Durch Bojana ist er aber plötzlich auch gezwungen, Verantwortung zu übernehmen und sich einem bitteren Familiengeheimnis zu stellen. Zu viel für ihn. Er flieht zurück in die Höhe und riskiert dabei sein Leben.
Dieser Roman von Daniel Faßbender ist nicht nur extrem spannend, sondern auch in mitreißenden Sprachbildern geschrieben. Was ihn aber darüber hinaus bemerkenswert macht, ist der Erzählton: jugendlich, frisch, originell, von einer unglaublichen Leichtigkeit und trotzdem mit Tiefgang. Einzigartig.
Daniel Faßbender ist Journalist und erstellt TV-Beiträge für verschiedene Nachrichtensendungen. Zuvor hat er für eine große Boulevardzeitung geschrieben, Literaturwissenschaft, Politik und Geschichte studiert und als Seemann die Erde umrundet. Er wollte die Welt erst gesehen haben, bevor er Bücher über sie schreibt.
Daniel Faßbender lebt in Köln. „Die weltbeste Geschichte vom Fallen“ ist sein literarisches Debüt.
www.danielfassbender.de

Hier geht es zu den Leseproben als Video: LESEPROBE 1 ; LESEPROBE 2

Advertisements

Über mirabilisverlag

Der Mirabilis Verlag ist ein unabhängiger Verlag mit Sitz in Miltitz bei Meißen. Programmschwerpunkt sind Erzählungen, Essays und erzählende Sachbücher für Kinder im Grundschulalter.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Daniel Faßbender: Die weltbeste Geschichte vom Fallen

  1. SätzeundSchätze schreibt:

    Liebe Barbara,
    ich bin sehr froh, dass ich zwischen Daniel und Dir den Kontakt vermitteln konnte. Er hat in Dir einfach auch eine sehr feinfühlige Verlegerin gefunden – das zeigt Deine kurze Ankündigung des Buches. Ich freue mich schon auf mein Exemplar, dann werde ich es auf dem Blog nochmals vorstellen.
    Dir und Daniel viel Erfolg damit!!!
    Liebe Grüße Birgit

    Gefällt 1 Person

    • mirabilisverlag schreibt:

      Und ich bin sehr froh, dass Du das Buch so gut und mit so viel Begeisterung vorgestellt hast!! So habe ich die Leseprobe mit Freude und Spannung gelesen und gleich ein großes Potenzial vermutet. Danke Dir sehr für die Vermittlung!! Das Buch ist unterwegs 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. SätzeundSchätze schreibt:

    Hat dies auf Sätze & Schätze rebloggt und kommentierte:
    Einen Teil des Weges konnte ich dieses Buch vom Manuskript bis zur Veröffentlichung mitverfolgen – und freue mich unheimlich mit für Autor und Verlag!

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Große Freude! – Sätze & Schätze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s